VERANSTALTUNGEN

DIMEDO WORKSHOPS

Das Projekt dimedo beschäftigt sich mit dem Bereich der Digital- und Medienkompetenz in Dortmund. Ziel des Projektes ist es, im ersten Schritt den Bedarf an Digital- und Medienkompetenz in Dortmund in Bezug auf spezifische Zielgruppen sichtbar zu machen und anschließend die Verfügbarkeit passender Angebote in Dortmund zu ermitteln.

Aufgrund des schnellen Wandels und der starken technologischen Durchdringung der kompletten Lebenswelt verändern sich auch allgemeine Bedarfe bezogen auf die Digital- und Medienkompetenzen. Dies stellt uns alle vor große Herausforderungen, birgt aber auch große Chancen.

In einer Reihe von Workshops erarbeitet dimedo mit verschiedenen Zielgruppen wie Senior*Innen, junge Familien und Erzieher*Innen ihre spezifischen Bedarfe an Digital- und Medienkompetenz.

Das Besondere: Ausgewählte Vertreter*innen der Zielgruppen bringen ihre Insider-Blickwinkel direkt in Workshops mit ein.

Die mit dem Bereich Erzieher*innen begonnene Workshopreihe setzt sich mit mit der Erarbeitung im Bereich der Senior*innen fort, da es sich hierbei um einen gesellschaftlich hochprioren Bereich handelt. Die Lebenssituationen der älteren Mitbürger*innen sowie von Rentner*innen und Pensionär*innen sind heute nicht mehr von diesen Kompetenzbereichen ausgenommen und wir möchten ermitteln, wie sich die Veränderungen auf die Gruppe der Senior*innen auswirken.

Die Ergebnisse der Workshops werden im Herbst 2022 vorgestellt.

Konzeption und Workshopleitung:
Prof. Dr. Sabine Sachweh (FH Dortmund) und Inez Koestel (WAM Die Medienakademie)

Weitere Fragen:
Projekt Organisation (KTDM)
Telefon 02383 571 40

WORKSHOP
ERZIEHER*INNEN

05.05.2022 | UIC FH Dortmund
Anmeldung

WORKSHOP
JUNGE FAMILIEN

11.06.2022 | UIC FH Dortmund
Anmeldung

WORKSHOP
SENIOR*INNEN

08.07.2022 | UIC FH Dortmund
Anmeldung