AKTEURE UND INITIATIVEN

Dortmunder Netzwerk Medienkompetenz

Das Dortmunder Netzwerk Medienkompetenz DoNeM bündelt die Kompetenz der im Netzwerk kooperierenden Akteure Dortmunds, um in gemeinsamen Positionen zu Themen aus dem Kontext der Medienkompetenz – von der Medienbildung bis hin zur Mediensuchtprävention – Impulse im städtischen Dialog zu setzen.

Der Austausch der Mitglieder untereinander, die Vermittlung von Ansprechpartnern zu verschiedenen Themen der Medienkompetenz und die Veranstaltung von Fachtagen sind derzeit Schwerpunkte der Arbeit des Netzwerks.

Selbstverständnis

Das Dortmunder Netzwerk Medienkompetenz engagiert sich für den gesunden, sozialen, kompetenten, generationenübergreifenden Umgang mit Medien. Medienkompetenz wird als zentrale und übergreifende Schlüsselkompetenz (neben Lesen – Schreiben – Rechnen) und für die Stadt Dortmund als Querschnittsthema begriffen. Daher wird Medienkompetenzvermittlung als gesamtgesellschaftliche und gesamtstädtische Aufgabe verstanden.

Die dazu vorhandenen Potenziale in Dortmund sind reichhaltig und vielfältig. Die Bündelung vorhandener und neuer Ideen sowie der Transfer von Erfahrungen bieten wesentliche Ausgangspunkte und zeigen Lösungswege für die innovative Stadtentwicklung.

Das Netzwerk fördert die fachliche Weiterbildung und den Austausch im Netzwerk und mit den relevanten Zielgruppen zum Thema Medienkompetenz. Es gibt neue Impulse und Anregungen für die medienpädagogische Arbeit und das Medienhandeln von Einzelpersonen und Organisationen in Dortmund und darüber hinaus.

Das Netzwerk “Medienkompetenz” ist durch die Vielfalt der vertretenen Professionen der Akteure breit aufgestellt. Die Kooperation der vielseitigen Fachrichtungen steht im Mittelpunkt der dynamischen und prozesshaften Zusammenarbeit. Das Netzwerk spiegelt die Komplexität von Medienkompetenz wieder und bereichert die einzelnen Teilnehmer durch die erzielten Synergien. So können neue Kontakte geknüpft und neue Kooperationen eingegangen werden. Es können aber auch bestehende Kontakte/Kooperationen intensiviert werden.

Bei Bedarf kann sich das Netzwerk in aktuelle landes- und kommunalbezogene medienpädagogische Debatten einbringen und zu neuen bildungspolitischen Entwicklungen beitragen. Darüber hinaus gibt das Dortmunder Netzwerk Medienkompetenz konkrete Impulse für weitere Aktivitäten in der Medienbildungslandschaft Dortmund.

Langfristiges Ziel ist die Etablierung eines Medienkompetenzzentrums mit dem Ziel der Förderung des lebenslaufbegleitenden Lernens.

DoNeM Geschäftsführungsteam:

Jennifer Beck
Stadt Dortmund – Gesundheitsamt
Hoher Wall 9-11
44137 Dortmund
0231 50-26487
jbeck@stadtdo.de

Dimitrios Karakatsanis
Dortmunder U – Digitale Kultur#Medienkompetenz
Leiter DigitalesKulturLabor (DKL)
Referent Medienkompetenz
Park der Partnerstädte 2
44137 Dortmund
0231 50-24544
dimitrios.karakatsanis@stadtdo.de

Inez Koestel
WAM Die Medienakademie
Direktorin & Geschäftsführerin
Bornstr. 241-243
44145 Dortmund
0231 8610080